Mär28

Mäusespeck

Kategorien // Blog, DIY

Hier gibt’s jetzt mein 1. Tutorial mit Fimo. Zum Anfang was ganz einfaches, das wirklich Jeder nachmachen kann. Natürlich könnt ihr Farben und Größe verändern, Glitzer draufstreuen…und und und. Da sind eurer Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Ihr benötigt:

Fimo in drei Farben( wollt ihr ein Gesicht machen noch Schwarz dazu)

Ein Messer

Dottingtool, oder einen Zahnstocher

(Modellierwerkzeug)

Schraubösen, wenn ihr Schmuck herstellen wollt

 

Ich fange an und mische mir die Farben, so wie ich sie will. Da es wie Mäusespeck aussehen soll, mische ich weiß unter die zwei anderen Farben. Dann knete ich alle schön weich und rolle sie in gleichgroße Schlangen aus.

Als nächstes legt ihr zwei Schlangen nebeneinander und eine oben mittig drauf. Das Ganze nehmt ihr vorsichtig in die Hand und dreht es leicht in eine Richtung. Nicht zu sehr dann wird es schnell ein Strang aber wir wollen ja den typischen Look für Mäusespeck. Eigentlich seid ihr dann fast fertig. Schneidet euch gleichgroße Stücke (zum Beispiel für Ohrringe). Nun könnt ihr die süßen Teile verschmucken oder ihr wählt noch ein Gesichtchen. Das ist ein bisschen Fummelarbeit aber sollte machbar sein. Ich drücke einfach das runde Modellierwerkzeug zweimal nebeneinander in den Speck danach rolle ich zwei gleichgroße(in dem Fall kleine) Kügelchen und drücke diese in die vorhandenen Einkerbungen. Wenn ihr möchtet könnt ihr noch eine Minikugel in weiß an die Seiten des Schwarzen drücken, sieht noch süßer aus. Zum Schluss eine sehr dünne „Wurst“ für den Mund. Drückt alles vorsichtig fest und dann die Schraubösen rein(Ich mache immer etwas Fimoliquid an die Ösen und back sie mit, das hält dann immer ganz gut)! Jetzt nach Anleitung backen und TADA!

Kann wirklich Jeder, und die sind echt mega putzig. Vor allem in verschiedenen Größen und Farben.

 

 

 

 

 

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Flo's Kreativklecks
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.